Buergerverein Walddoerfer e.V.

Bürgerverein Walddörfer e.V.

Ausfahrten

Eine Kirche und ein Schloss - Donnerstag, 20. Juni 2019220px-Müsselmow_Kirche_2013-04-25_359

Vor fast genau zwei Jahren waren wir schon einmal in Müsselmow und Schwerin. Einige werden sich gewiss an diese erlebnisreiche Fahrt erinnern. Nun wollen wir dieses Kleinod in Müsselmow noch einmal besuchen, und Herr Wolter, der uns erneut begleitet und dort führen wird, schreibt dazu:

„Das Dorf Müsselmow liegt ca. 20 km von Schwerin entfernt. Es hat nur noch  etwa 80 Einwohner, besitzt aber einen großen Schatz: eine aus dem Jahr 1490 stammende spätgotische Dorfkirche. Völlig verlassen und bereits aufgegeben, fristete sie bis 1996 ein trauriges Dasein und wartete nur noch auf den völligen Zusammenbruch. Dann jedoch übernahmen Jugendliche aus Hamburg und aus anderen Regionen Verantwortung für die Kirche. Seitdem wird sie von Schülern, Auszubildenden und Studenten wieder aufgebaut. Volker Wolter, ehemaliger Schulleiter des Gymnasiums Rahlstedt, wird uns als Vorsitzender des Fördervereins ‚Patenschaft Müsselmower Kirche e.V. vor Ort zeigen, was seit 1996 in diesem Kirchlein geschah. Wenn auch noch manches zu tun ist, so kann eines schon jetzt gesagt werden: Die Kirche ist gerettet!”

Nach der Besichtigung fahren wir zum Mittagessen nach Raben-Steinfeld. Zur Wahl stehen Putenbraten mit Champignons und Salzkartoffeln oder Buntbarsch mit Gemüse, Kartoffeln und Soße (bitte bei Anmeldung angeben).

Danach geht es ins Märchenschloss Schwerin, das sein heutiges Aussehen 1843-57 erhielt. Etwa eine Stunde werden wir herumgeführt und alle Details erfahren.

Ein gutes Stündchen Freizeit folgt, bevor wir ca. 17:30 Uhr die Rückreise nach Volksdorf antreten.

Anmeldungen bis 5. Juni 2019 bei Wera Tränckler, Rahlstedter Str. 29, 22149 Hamburg, Tel. 672 66 64, oder per E-Mail: wera.traenckler@gmail.com

Verbindliche Anmeldung. Wir versenden keine Bestätigungen. Die Platzvergabe im Bus erfolgt nach Eingang der Anmeldungen. Kostenlose Stornierung bis 7 Tage vor der Fahrt.

Kostenbeitrag bitte bis 6. Juni 2019 auf das Konto des Bürgervereins Walddörfer überweisen: IBAN: DE49 2005 0550 1073 2443 01, BIC: HASPDEHHXXX. Verwendungszweck: „Müsselmow“.

Abfahrt: 8:45 Uhr, Bahnhof Volksdorf/Rockenhofseite

Rückkehr: ca. 19:30 Uhr

Preis: Für Mitglieder 58,00 €, für Gäste 61,00 €                                 (WT)

 

Dienstag, 9. Juli 2019 - auf zur Aukieker-Tour

Altes-Rathaus-Wilster_V2Wir wollen diesmal eine für uns neue Gegend in Schleswig-Holstein kennenlernen. Genießen Sie die Fahrt mit einem Reisering-Bus in die wunderschöne Wilstermarsch, dem „Land unterm Meeresspiegel“.

Zunächst werden wir von unserer Reiseleitung in Empfang genommen und beginnen dann mit einer kleinen Stadtführung in Wilster. Wir besuchen u.a. die beiden historischen Rathäuser und die St. Bartholomäuskirche.

Anschließend werden wir in einem Landgasthof zum Mittagessen erwartet. Sie können wählen zwischen Schnitzel „Wiener Art“ oder gebratenem Seelachsfilet, jeweils mit Gemüse und Kartoffeln (bei Buchung bitte angeben).

Weiter geht es zu einer geführten Rundfahrt mit dem „Aukieker“ auf der Wilster Au oder - wenn das Wetter es nicht zulässt - zu einer geführten Rundfahrt mit dem Bus durch die Wilstermarsch. 
Aukieker

Zum Abschluss besuchen wir den Mühlenspeicher der bekannten Mühle „Aurora“, dort gibt es dann selbstgebackenen Kuchen und Kaffee oder Tee.

Anmeldungen bis 24. Juni 2019 bei Wera Tränckler, Rahlstedter Str. 29, 22143 Hamburg, Tel. 672 66 64, oder per E-Mail wera.traenckler@gmail.com.

Verbindliche Anmeldung. Wir versenden keine Bestätigungen. Die Platzvergabe im Bus erfolgt nach Eingang der Anmeldungen. Kostenlose Stornierung bis 7 Tage vor der Fahrt.

Kostenbeitrag bitte bis 25. Juni 2019 auf das Konto des Bürgervereins Walddörfer überweisen: IBAN: DE49 2005 0550 1073 2443 01, BIC: HASPDEHHXXX Verwendungszweck „Aukieker“.

Abfahrt: 8:45 Uhr, Bahnhof Volksdorf/Rockenhofseite

Rückkehr: ca. 19:00 Uhr

Preis: Für Mitglieder 64,00 €, für Gäste 67,00 €                          (WT)

Auf ins Schiffshebewerk Scharnebeck

am DonnersSchiffshebewerk-Scharnebeck-web2tag, 15. August 2019

Mit dem Komfortbus der „EGReisen“ fahren wir nach Scharnebeck.
Das zur Bauzeit weltgrößte Doppelsenkrecht-Schiffshebewerk wurde 1974 erbaut und bietet ein sehenswertes technisches Schauspiel. Das Schiffshebewerk bietet modernen Frachtschiffen die Möglichkeit eine Höhendifferenz von 38 Metern zu überwinden. Die Planung des Hebewerks zog sich über Jahrzehnte hinweg. Um eine Verbindung zwischen Elbe (Artlenburg) und Mittellandkanal (Wolfsburg) zu schaffen, bauten Ingenieure in nur acht Jahren Bauzeit den Elbe-Seitenkanal.Dort werden wir zu einer Führung im Infozentrum des Wasserschutzamtes Uelzen erwartet.

Anschließend haben Sie zum Mittagessen im Restaurant „Rusticus“ die Wahl zwischen Schweinebraten mit feiner Bratensauce, Mischgemüse und Petersilienkartoffeln oder Matjes nach Art des Küchenchef zwei holländische Matjesfilets mit Apfelstücken, Zwiebelringen in Cognac-Sahnesauce, Petersilienkartoffeln und Salatteller.
Um 15.00 Uhr gehen wir an Bord und es heißt (in Scharnebeck/Unterhafen) „Leinen los“ zur Hebewerkdurchfahrt im größten Schiffshebewerk in Deutschland.
Eine Stunde erleben Sie den Hebe- und Senkvorgang live mit. Dann geht die Fahrt auf dem Elbe-Seitenkanal bis Artlenburg und die Elbe aufwärts bis nach Lauenburg. Nach der Hebedurchfahrt wird uns an Bord Kaffee und Kuchen serviert. In Lauenburg erwartet uns der Bus und bringt uns nach Volksdorf zurück.

Anmeldungen bis 1. August 2019 bei Sabine Eberle, Rodenbeker Straße 7D, 22395 Hamburg, Email: s.eberle@buergerverein-walddoerfer.de oder Telefon 040/88165588
Ihre Anmeldung ist verbindlich. Wir versenden keine Bestätigungen. Die Platzvergabe im Bus erfolgt nach Eingang der Anmeldungen.


Kostenlose Stornierung bis 7 Tage vor der Fahrt.
Kostenbeitrag bitte bis zum 1. August 2019 auf das Konto des Bürgervereins Walddörfer
IBAN: DE49 2005 0550 1073 2443 01
BIC: HASPDEHHXXX
mit Angabe des Verwendungszwecks
„Ausfahrt Scharnebeck“
überweisen.
Abfahrt: 09:30 Uhr U-Bahnhof
Volksdorf/Rockenhofseite.
Rückkehr: ca. 19:00 Uhr
Preis: für Mitglieder 56,00 €, für Gäste
59,00 €.
SE